Mein Name ist Melanie Kästli.
Tiere begleiten mich schon mein ganzes Leben, als Kind bin ich mit meiner geliebten Katze Hami aufgewachsen, mit welcher ich eine ganz enge Bindung hatte. Schnell wurde klar, dass ich einen eigenen Hund haben möchte. Im Jahr 2011 konnte ich mein Traum vom eigenen Hund erfüllen. So begann die wunderbare Freundschaft mit Hunden. Leider verstarb meine erste Hündin mit einem Jahr. Nach diesem Schock kam Sunny zu mir. Er ist mein absoluter Herzenshund. 2017 kam dann die kleine Lynn dazu, eine Hündin aus einer englischen Jagdlinie. Diese Hündin hatte ich mir schon lange gewünscht. Sie ist meine Seelenhündin und macht einfach nur Freude.
Meine Lehre als eidg. Tierpflegerin habe ich im Jahr 2017 abgeschlossen. Ich habe mich zusätzlich im Bereich "Jugend und Hund Brevet 1" und "Gruppenleiter SKG* weitergebildet.